„Kaiser Karl – Friedenssuche in Baden?“

Mittwoch, 26. September 2018 19.00 Uhr VORTRAG von EVA DEMMERLE im Rahmen der Ausstellung BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918 Kaiser Karl, der letzte regierende Monarch Österreich-Ungarns, ließ in seiner kurzen Regierungszeit nichts unversucht, den grausamen Krieg zu beenden. Er war der einzige der kriegführenden Staatenlenker, der den Entente-Mächten konkrete Gesprächsangebote Weiterlesen…

„Meinetwegen kann er gehen“ – Kaiser Karl und das Ende der Habsburgermonarchie

Mittwoch, 10. Oktober 2018 19.00 Uhr VORTRAG von KATRIN UNTERREINER im Rahmen der Ausstellung BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918 Mag. Katrin Unterreiner gewährt spannende Einblicke in die letzten Geschehnisse rund um das Ende der Monarchie. Herbst 1918: Die k. u. k. Armeen sind besiegt, der habsburgische Vielvölkerstaat ist in Auflösung Weiterlesen…

Vortrag Moritz Leidinger

„Spion des Kaisers – Maximilian Ronge im Porträt“

Mittwoch, 17. Oktober 2018 19.00 Uhr VORTRAG von VERENA MORITZ und HANNES LEIDINGER  im Rahmen der Ausstellung BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918 Dr. Verena Moritz und Dr. Hannes Leidinger begeben sich auf die Spuren des wichtigsten österreichischen Geheimdienstmannes. Der gebürtige Wiener Ronge war letzter Geheimdienstchef der österreichisch-ungarischen Monarchie und zeichnet Weiterlesen…

„Erzherzog Karl und Zita: Hochzeit im Hause Habsburg am 21. Oktober 1911“

Sonntag, 21. Oktober 2018 11.00 Uhr VORTRAG von GERTRAUD MARIA MÜHLBACH im Rahmen der Ausstellung BADEN ZENTRUM DER MACHT 1917-1918 Lesung von DDr. Gertraud Maria Mühlbach zum 107. Hochzeitstag von Österreichs letztem Kaiserpaar. Weltkrieg und Herrscherpflichten waren zum Zeitpunkt der Hochzeit für das junge Paar im Oktober 1911 in Schloss Weiterlesen…